HAUPTSTADT BERLIN! WOHNUNG KAUFEN IN KREUZBERG

Weltstadt mit Lebensqualität und Kiezkultur: Wohneigentum Berlin kaufen!
 

Berlins setzt Maßstäbe und ist in vielfacher Hinsicht eine Stadt der Superlative. Mit rund 3,7 Millionen die Metropole mit der höchsten Einwohnerzahl bundesweit, rund 190.000 Studierende an insgesamt vier Universitäten, mit vier Fachhochschulen und 30 privaten Hochschulen die größte Zahl an Nachwuchsakademikern und mit Menschen aus 190 Nationen natürlich auch die multikulturellste Stadt Deutschlands. Zudem fasziniert Berlin als grünste und wasserreichste Hauptstadt Europas. Rund 30 Prozent der Gesamtfläche von 892 Quadratkilometern sind Grün- und Waldflächen. Rund 2.500 Parks gibt es in der Hauptstadt – so viel urbanes Grün inmitten der Stadt gibt es nur in Berlin!

Auch Politik und Geschichte sind hier überall spürbar und präsent. Internationalen Glanz gibt es in der Spreestadt ebenfalls reichlich, denn Berlin ist mit den Internationalen Filmfestspielen auch Film-Metropole. Neben der Berlinale gibt es unzählige kleinere Film-Events, bezaubernde alte Kinos mit dem Charme der 20er- und 30er Jahre sowie mit dem Kino International ein eindrucksvolles Premierenkino der ehemaligen DDR. Nicht nur auf Cineasten, Stars und Sternchen wirkt Berlin wie ein Magnet. Die Faszination Berlins ist vor allem bei Touristen ungebrochen.


Wachstumsmotor und Sightseeing-Metropole Berlin

Im Jahr 2018 haben rund 13,5 Millionen Gäste aus aller Welt die Stadt besucht und damit 4,1 Prozent mehr als 2017. Mit rund 32,9 Millionen Übernachtungen und einem Zuwachs von 5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr, festigt Berlin seine Position als Top-3-Reiseziel in Europa. Nicht nur als Touristen-Destination ist Berlin seit Jahren im Aufschwung. Auch die Konjunktur und der Job-Motor glänzen mit einem Positivrekord nach dem anderen.

Die Rahmenbedingungen, um sich in Berlin wirtschaftlich und persönlich zu verwirklichen, waren selten besser. Dies spiegelt sich auch an der stetig wachsenden Zahl an Neu-Berlinern, darunter ein großer Teil Jung-Akademiker aus dem europäischen Ausland wider. Nirgendwo sonst in Deutschland hat der Arbeitsmarkt eine vergleichbare Dynamik an den Tag gelegt wie in den letzten Jahren in Berlin: Seit 2003 wächst die Beschäftigung durchgehend. Die Zahl der Erwerbstätigen stieg in diesem Zeitraum um fast 20 Prozent auf über 1,8 Millionen.
 

Wohneigentum kaufen in der Innovationsmetropole Berlin

Die Berliner Wirtschaft zeichnet sich zudem durch eine besondere Innovationsorientierung der ansässigen Unternehmen aus. In den letzten Jahren ist Berlin zu einer der führenden Startup-Metropolen weltweit avanciert und hat sich in einer Reihe mit New York, Tel Aviv und London positioniert. Bereits heute arbeiten mehr als 70.000 Menschen in der Berliner Digitalwirtschaft. Jüngst fiel der Zuschlag für einen neuen 600 Millionen Euro teuren Innovationscampus auf Berlin, ein weiterer Meilenstein Richtung Zukunft für den Wirtschaftsstandort Berlin. Die Weichen für weiteres Wachstum stehen gut. Damit sodass auch die Nachfrage nach Wohnraum das Schlüsselthema in der Hauptstadt ist. Einen Netto-Wanderungsgewinn von rund 20.000 Personen verzeichnet das Amt für Statistik für 2018, darunter ein großer Teil hochqualifizierter, junger Menschen aus dem Ausland. Damit ergibt sich weiterhin ein deutlicher Nachfrageüberhang an Wohnungen in Berlin. Vor allem in den Innenstadtlagen und entlang des S-Bahn-Rings sind Eigentumswohnungen äußerst rar und begehrt. Wer hier als Kapitalanleger oder als Selbstnutzer eine Wohnung findet, sichert sich eine wertbeständige Investition in einer der dynamischsten Metropolen der Welt.

Unser Film der Kauf einer Eigentumswohnung bei Accentro
Unser Film der Kauf einer Eigentumswohnung bei Accentro
Immobiliennewsletter
Immobiliennewsletter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand & erhalten Sie die aktuellen Immobilieninformationen per E-Mail.

https://www.accentro.de/newsletter/