Kreuzberg: Lebensqualität in urbaner Vielfalt

EIGENTUMSWOHNUNG KREUZBERG: Wohnen und Leben im Trendbezirk der Hauptstadt

Willkommen im Trend- und Wachstumsbezirk der Hauptstadt, der seit Jahren eine Aufwärtsdynamik vollzieht. Würde man die Berliner Bezirke nach ihrer Street Art- und Biomarkt-Dichte, der Anzahl an Parks, Museen, Galerien, Clubs, Bars und Cafés ranken, so würde Kreuzberg sicher eine Top-Platzierung einnehmen. Der Ortsteil Kreuzberg, der seit 2001 mit Friedrichshain einen gemeinsamen Bezirk bildet, fasziniert seit jeher Kreative, Alternative, Touristen, Nachtschwärmer, Neu-Berliner, Einheimische, Jung und Alt gleichermaßen. 

Benannt nach dem 66 Meter hohen Kreuzberg im Viktoriapark zählt Kreuzberg zu den weltoffensten und lebendigsten Ortsteilen Berlins mit einer vielfältigen kulturellen Szene. Neben Neukölln, Friedrichshain und Prenzlauer Berg ist Kreuzberg einer der am dichtesten besiedelten Bezirke der Hauptstadt. Die Bausubstanz ist geprägt von großen Gründerzeithäusern mit einer Traufhöhe von 22 Metern, oft stilvoll sanierten Stil-Altbauten, grünen Innenhöfen und kleinen Parks zwischen den häufig breiten Wohnstraßen. 

Eigentumswohnungen Kreuzberg inmitten von Kiezkultur und Natur

Hatte Kreuzberg vor der Wiedervereinigung noch eine Randlage, liegt es nun im Herzen der Spreemetropole. Dementsprechend beliebt ist Kreuzberg bei allen, die sich im urbanen Grün von Görlitzer Park, Viktoriapark und Tempelhofer Feld wohlfühlen, ohne dabei auf die Vorzüge einer innerstädtischen Lage verzichten zu wollen. Hier lebt man mit vielen landschaftlichen Vorzügen und dennoch am Puls von Trends und des Berliner Geschehens. Dank einer ausgeprägten Startup-Kultur, einer breit aufgestellten Kreativwirtschaft und vielen Zugezogenen mit Innovationsfreude von Gastronomie bis Digitalwirtschaft glänzt der Bezirk inzwischen mit guten wirtschaftlichen Kennzahlen.

Kreuzberg zählt zu den beliebtesten Wohnlagen für Studenten, Kreative und längst auch für junge Familien der situierten Mittelschicht. Da jedoch der Neubau mit der wachsenden Nachfrage, die durch jährlich etwa 3.000 neue Kreuzberger entsteht, nicht Schrift hält, sind die Durchschnittsmieten allein im letzten Jahr um 7,2 Prozent angestiegen und liegen aktuell bei 11,90 Euro pro Quadratmeter. Entsprechend begehrt sind die Eigentumswohnungen in Kreuzberg sowohl zur Selbstnutzung sowie als Kapitalanlage.

Mehr überACCENTRO
Mehr über
ACCENTRO

Entdecken Sie die große Auswahl aus unserem umfangreichen Angebot von Eigentumswohnungen an rund 50 Standorten auf www.accentro.de

https://www.accentro.de/
Unser Film der Kauf einer Eigentumswohnung bei Accentro
Unser Film der Kauf einer Eigentumswohnung bei Accentro